Johann Nepomuk Hummel

Johann Nepomuk Hummel

Johann Nepomuk Hummel war neben Beethovens Schüler Carl Czerny der wohl bedeutendste Klavierlehrer im frühen 19. Jahrhundert.

Als Schüler von Haydn und Mozart bildet Hummel eine Brücke zwischen der Klassik und dem Virtuosentum des 19. Jahrhunderts. Zahlreiche Pianisten dieser Epoche waren Hummels Schüler, darunter Mendelssohn, Hiller, Thalberg und Henselt, deren Spiel deutlich Hummel’sche Qualitäten zeigte: Klarheit, Gleichmäßigkeit und hohe Klangkultur.

Die in Urtext Primo Band 3 vorliegende Auswahl bietet neben den entzückenden und spielmotivierenden "Six Pièces très faciles" auch Stücke, die aus Hummels Klavierschule übernommen wurden.

Urtext Primo Band 3 vereint Stücke von Beethoven, Schubert und Hummel, unter denen sich beliebte Stücke wie Beethovens Für Elise ebenso zu finden sind wie neu zu entdeckende von Johann Nepomuk Hummel.

Urtext Primo Band 3

 

Urtext Primo Band 3

UT52005
Ludwig van Beethoven / Franz Schubert / Johann Nepomuk Hummel
Leichte Klavierstücke mit Übetipps

zum Shop

Wir verwenden Cookies um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Für mehr Infos und zum Deaktivieren klicken Sie bitte auf unsere Datenschutzbestimmungen