Paul Hindemith

Paul Hindemith

Ludus tonalis

Ich dachte, das Ganze „Ludus tonalis“ zu nennen, seiner etwas didaktischen (um nicht zu sagen sophisticated) Art wegen. Unsere Lateinspezialisten halten den Titel für sehr gut. Ich finde nichts besseres Englisches oder Deutsches, das so deutlich (und dabei doppeldeutig) sagen würde, was es ist, und dabei gleichzeitig die Klassifikation neben Wohltemperierten Klavier und Kunst der Fuge (nur der Art, nicht der Qualität nach!) andeutete.

Ausgaben (1)

Wir verwenden Cookies um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Für mehr Infos und zum Deaktivieren klicken Sie bitte auf unsere Datenschutzbestimmungen