Detailansicht

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Fantasie und Sonate c-Moll KV 475/457
Neuausgabe unter Berücksichtigung des wieder aufgefundenen Autographs
Einzelausgabe

Herausgeber: Ulrich Leisinger
Fingersätze: Heinz Scholz
Hinweise zur Interpretation: Ulrich Leisinger
Bestellnummer UT 50228
ISMN 979-0-50057-269-5
ISBN 978-3-85055-586-9
10.50 Euro [D]

Stk.
Inhalt: Die Neuausgabe der Wiener Urtext Edition von Mozarts bedeutender Fantasie und Sonate in c-Moll KV 475/457 basiert auf der Erstausgabe und auf dem erst seit wenigen Jahren wieder zugänglichen Autograph; weitere Frühdrucke wurden vergleichend herangezogen. Mozart hat das Werk für die Drucklegung revidiert und genau mit Vortragsbezeichnungen versehen. Die Neuausgabe ermöglicht die Wiedergabe beider Fassungen, wobei hier erstmals auch der langsame Satz in der unverzierten Fassung des Autographs als Anhang zum Abdruck kommt. Der Vergleich der ursprünglichen mit der zum Druck bestimmten Fassung gestattet tiefe Einblicke in die Aufführungspraxis Mozarts und seiner Zeit.

zurück